Informationsveranstaltung zum i2030-Projekt S 25 Süd

Verlängerung der S-Bahn von Teltow Stadt nach Stahnsdorf, Sputendorfer Straße

Im Rahmen des Infrastrukturprogramms i2030 plant die DB InfraGO AG im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg unter anderem die Anbindung der Gemeinde Stahnsdorf an das Berliner S-Bahnnetz. Hierzu wird die S-Bahn vom derzeitigen Endpunkt Teltow Stadt nach Stahnsdorf, Sputendorfer Straße verlängert. An der Iserstraße in Teltow wird eine Zwischenstation entstehen.

Die Deutsche Bahn möchte in Abstimmung mit der Stadt Teltow den Stand der Planungen für den Bereich Teltow sowie den vorgesehenen weiteren Zeitplan gerne vorstellen und lädt zu einer Infoveranstaltung ein:

Mittwoch, 13.03.2024, 18.00 bis 19.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)
Rathaus Teltow, Stubenrauch-Saal, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow

Für Ihre Fragen sowie Diskussionen stehen an diesem Abend zur Verfügung: Herr Marius Hertzer, Projektleiter sowie Herr Ole Grassow, Stakeholdermanagement/Projektkommunikation.

Die DB InfraGO AG ist das Infrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn. Sie ist zum 01.01.2024 aus den bisherigen Unternehmen DB Netz AG (für den Bereich Fahrweg) und DB Station&Service AG (für den Bereich Personenbahnhöfe) entstanden.

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast