Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Teltow befindet sich in der Bertholdstraße 1c, in unmittelbarer Nähe des Gymnasiums "Immanuel Kant". Der Fuhrpark der Freiwilligen Wache umfasst ein Mittellöschfahrzeug (MLF), einen Gerätewagen-Logistik (GW-L) sowie einen Mannschaftstransportwagen (MTW).

Das Mittellöschfahrzeug (MLF), nach bisheriger Norm auch Staffellöschfahrzeug genannt, ist mit einer Beladung zur Brandbekämpfung sowie für Einsätze der technischen Hilfeleistung kleineren Umfangs ausgerüstet. Das Volumen des Wassertanks beträgt 800 Liter. Die Besatzung besteht aus einer Staffel (sechs Kameraden). Das MLF führt den Funkrufnamen Florian-Mittelmark 03/42-01.

Der dort stationierte "Gerätewagen-Logistik" wird sowohl im Stadtgebiet als auch im Landkreis Potsdam-Mittelmark für den Transport von Materialien, wie beispielsweise Schläuche oder Ölbindemittel, eingesetzt. Damit stellt der GW-L den am Einsatzort benötigten Materialnachschub sicher. Die Besetzung erfolgt meistens mit drei Kameraden der Feuerwehr. Der GW-L führt den Funkrufnamen Florian-Mittelmark 03/74-01.

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) Opel Vivaro dient dem Mehrzweckeinsatz. Neben dem Transport der Kameradinnen und Kameraden zum Einsatzort steht er für Fahrten in Ausbildungs- und Lehrgangszentren sowie der Jugendfeuerwehr zur Verfügung. 

 

 

 

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast