Beigeordnete(r)

Bei der Stadt Teltow (Kreisangehörige Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark mit ca. 26.800 Einwohnern) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Beigeordneten

zu besetzen.

Die Stelle der/des Beigeordneten wurde mit Beschlussfassung durch die SVV der Stadt Teltow am 20.06.2018 neu geschaffen.
Die/Der Beigeordnete wird gemäß § 60 (1) BbgKVerf auf Vorschlag des hauptamtlichen Bürgermeisters durch die Gemeindevertretung für die Dauer von acht Jahren gewählt.
Der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber obliegt die politische Mitverantwortung und die Leitung eines Geschäftsbereiches.
Die/Der Beigeordnete ist die/der zweite Stellvertreterin/Stellvertreter des Bürgermeisters bei dessen Verhinderung. Daneben sind dem Geschäftsbereich der Beigeordneten/des Beigeordneten das Einwohnermeldeamt/der Bürgerservice, das Ordnungsamt, das Standesamt und die hauptamtliche Feuerwehr der Stadt Teltow zugeordnet.
Eine Erweiterung oder Änderung der Geschäftsbereiche bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Gesucht wird eine verantwortungsvolle, zielstrebige, durchsetzungsfähige und entscheidungsfreudige Person mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Dienstzeit, die sich aktiv am öffentlichen Leben beteiligt und es versteht, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperativ und leistungsorientiert und die Verwaltung bürgernah und wirtschaftlich zu führen, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadtverordnetenversammlung, ihren Ausschüssen und dem Bürgermeister zu pflegen sowie die Weiterentwicklung der Stadt Teltow zu fördern.

Die/Der Beigeordnete muss die für das Amt erforderlichen fachlichen Voraussetzungen erfüllen und eine ausreichende Erfahrung für dieses Amt nachweisen.
Zur Steigerung der Professionalität des kommunalen Verwaltungshandelns wird mindestens die Befähigung zum gehobenen allgemeinen Verwaltungs- oder Justizdienst oder zum Richteramt oder eine den vorgenannten Befähigungsvoraussetzungen vergleichbare Qualifikation gefordert.
Eine mehrjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung im gehobenen Dienst ist erwünscht.

Es wird darauf hingewiesen, dass die persönlichen Voraussetzungen zur Berufung in ein Beamtenverhältnis gemäß § 7 i. V. m. § 6 Beamtenstatusgesetz, §§ 122 f. Landesbeamtengesetz Brandenburg auf Zeit vorliegen müssen. Die Besoldung richtet sich nach der derzeit gültigen Brandenburgischen Kommunalbesoldungsverordnung, zurzeit Besoldungsgruppe A 15 für die/den Beigeordnete/n.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisse, Referenzen und Darstellung des bisherigen Werdegangs) einschließlich eines einfachen Führungszeugnisses, welches nicht älter als drei Monate sein darf, sind im verschlossenen Umschlag bis zum 16. November 2018 zu richten an:

Stadt Teltow
Bürgermeister
Thomas Schmidt - persönlich -
Kennwort: Bewerbung Beigeordneter
Marktplatz 1-3
14513 Teltow

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass verspätet eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden.

Sachbearbeiter/in Gewerbeamt

Bei der Stadtverwaltung Teltow ist zum 01.11.2018 die Stelle eines/einer

Sachbearbeiters/in Gewerbeamt

unbefristet mit 40 Wochenstunden zu besetzen.

Zu den auszuführenden Tätigkeiten gehören insbesondere:

  • Bearbeitung von Gewerbeanmeldungen, -ummeldungen und -abmeldungen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung von Auskünften
  • Erteilung von Erlaubnissen entsprechend der Gewerbeordnung für: Makler, Darlehensvermittler, Bauträger- und Baubetreuer, Finanzanlagenvermittler, Honorar-Finanzanlagenberater, Versteigerungsgewerbe, Bewachungsgewerbe, Pfandleihgewerbe, Reisegewerbe, Spielhallen, Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeiten, Geeignetheit zum Aufstellen von Geldspielgeräten, Schaustellung von Personen
  • Überwachung der Einhaltung der Bestimmungen der Gewerbeordnung sowie der gewerberechtlichen Nebengesetze
  • Festsetzung von Märkten, Messen und Ausstellung nach GewO
  • Durchführung des Gaststättenrechts (einschließlich Nichtraucherschutzgesetz)
  • Bearbeiten von Gewerbeuntersagungs- und Erlaubniswiderrufsverfahren

Anforderungen an den/die Bewerber/in:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbar mit einschlägiger und mehrjähriger Berufserfahrung
  • Bürgerfreundlichkeit
  • Belastbarkeit in Bezug auf den Umgang mit Menschen
  • gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Gewerberecht
  • Führerschein (PKW)
  • gute PC-Kenntnisse und geübter Umgang mit Excel und Word
  • Erfordernis zu flexiblen Arbeitszeiten

Die Vergütung erfolgt mit Entgeltgruppe 8 (TVöD).
Die Kosten der Bewerbung können nicht erstattet werden.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdeganges) richten Sie bitte bis zum 19.10.2018 an die

Stadtverwaltung Teltow
-Personalstelle-
Marktplatz 1-3
14513 Teltow.

Leitung des Hortes „Anne Frank“

Beim Eigenbetrieb der Stadt Teltow „MenschensKinder Teltow“ ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung des Hortes „Anne Frank“

zu besetzen.

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet. Der Hort hat eine Kapazität von 238 Kindern. Die Einrichtung arbeitet in einer offenen Struktur.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung oder Abschluss als staatl. anerkannte/r Erzieher/in mit leitungsrelevanter Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in diesem Beruf (möglichst mit Leitungserfahrung)
  • ausgeprägtes Engagement und Empathie
  • hohe Beratungs- sowie Teamentwicklungskompetenz
  • entwicklungspsychologisches/pädagogisches Wissen
  • Kenntnisse über gruppendynamische Prozesse
  • hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Innovationsfähigkeit
  • Reflexionskompetenz und Analysefähigkeit sind von hoher Relevanz

Ihr Aufgabengebiet:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • kreative, innovative pädagogische Arbeit nach dem Kita-Gesetz Land Brandenburg und den Grundsätzen der elementaren Bildung insbesondere der Hortbausteine
  • Personalleitung, Personalentwicklung, Personaleinsatz, Teamführung u. Teamentwicklung
  • konstruktive und kooperative Elternarbeit
  • Qualitätssicherung und –entwicklung durch Einhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Standards
  • Kontaktpflege nach innen und außen, Öffentlichkeitsarbeit
  • wirtschaftlicher Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel

Wir bieten:

  • individuelle, gut begleitete Einstiegs- sowie Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die unterstützende Struktur des Kita-Trägers, dem weitere Einrichtungen angehören
  • ein erfahrenes, engagiertes und kompetentes Team von Mitarbeiter/innen im Hort
  • ein großes Haus mit vielfältigen Möglichkeiten in der offenen Struktur
  • die Möglichkeit, das bestehende Konzept gemeinsam mit dem Team und dem Kita Träger im Rahmen des bestehenden Qualitätsprozesses weiterzuentwickeln
  • Vergütung nach TVöD, wöchentl. Arbeitszeit von 40 Wochenstunden/Teilzeit ist ebenfalls möglich

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.11.2018 per E-Mail (a.behrendt@mekiteltow.de max. 2 MB) oder per Post an:

„MenschensKinder Teltow“
Frau Behrendt
Mahlower Straße 148
14513 Teltow

Weitere Informationen finden Sie unter www.teltow.de.

Stellvertretende Leitung von Kindertagesstätten

Beim Eigenbetrieb der Stadt Teltow „MenschensKinder Teltow“ sind zum nächst möglichen Zeitpunkt drei Stellen für die stellvertretende Leitung folgender Kindertagesstätten zu besetzen: „Ernst von Stubenrauch“, „Pusteblume“, „Am Röthepfuhl“. Die Kapazitäten der Einrichtungen reichen von 155 Plätzen bis 350 Plätzen. Die Stellenbesetzungen erfolgen zunächst befristet. Die Einrichtungen arbeiten in offenen Strukturen.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung oder Abschluss als staatl. anerkannte/r Erzieher/in mit leitungsrelevanter Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in diesem Beruf (möglichst mit Leitungserfahrung)
  • ausgeprägtes Engagement und Empathie
  • hohe Beratungs- sowie Teamentwicklungskompetenz
  • entwicklungspsychologisches/pädagogisches Wissen
  • Kenntnisse über gruppendynamische Prozesse
  • hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Innovationsfähigkeit
  • Reflexionskompetenz und Analysefähigkeit sind von hoher Relevanz

Ihr Aufgabengebiet:

  • Kooperative und zielführende Zusammenarbeit mit der Kitaleitung
  • Übernahme von Leitungsaufgaben innerhalb einer Einrichtung
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • konstruktive und kooperative Elternarbeit
  • Vertretung der Kitaleitung in Abwesenheit

Wir bieten:

  • individuelle, gut begleitete Einstiegs- sowie Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die unterstützende Struktur des Kita-Trägers, dem weitere Einrichtungen angehören
  • erfahrene, engagierte und kompetente Teams von Mitarbeiter/innen
  • vielfältigen Möglichkeiten zur Arbeit in offenen Strukturen
  • die Möglichkeit, das jeweils bestehende Konzept gemeinsam mit dem Team und dem Kita-Träger im Rahmen des bestehenden Qualitätsprozesses weiterzuentwickeln
  • Vergütung nach TVöD, wöchentl. Arbeitszeit von 40 Wochenstunden/Teilzeit ist ebenfalls möglich

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.11.2018 per Post oder E-Mail (max. 2 MB) an
„MenschensKinder Teltow“
Frau Behrendt
Mahlower Straße 148
14513 Teltow

oder

a.behrendt@mekiteltow.de.

 

 

Heilpädagoge/Heilpädagogin

Beim Eigenbetrieb der Stadt Teltow „MenschensKinder Teltow“ ist eine Stelle als

Heilpädagoge/Heilpädagogin

zu besetzen.

Wir sind ein dynamisches und lernendes Unternehmen und betreuen in unseren Einrichtungen Kinder in Kinderkrippe, Kindergarten und Hort, darunter auch in Integrationseinrichtungen. Zu unserem Eigenbetrieb gehören ein Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus sowie mehrere Eltern-Kind-Gruppen.

Für unsere Integrationskindertagesstätte „Käferland“ suchen wir Heilpädagogen.

Wir erwarten:

  • abgeschlossenen, anerkannten Berufsabschluss als Heilpädagoge/Heilpädagogin
  • ausgeprägtes Fachwissen sowie pädagogische und entwicklungspsychologische Kenntnisse
  • fachliche Kompetenz beim Erstellen von Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Vielseitigkeit in der Einzel-, Kleingruppen- und Gruppenförderung
  • Innovationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement und Freude an der Arbeit mit Kindern und Ihren Eltern
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Netzwerkarbeit

Wir bieten:

  • individuelle, gut begleitete Einstiegs- sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die unterstützende Struktur des Kita-Trägers, dem weitere Einrichtungen angehören
  • Vergütung nach TVöD (entsprechend Ihres Abschlusses)
  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • die Besetzung erfolgt vorerst befristet

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post an

MenschensKinder Teltow
Frau Behrendt
Mahlower Str. 148
14513 Teltow

oder per E- Mail (max. 2 MB) an 

a.behrendt@mekiteltow.de.

Staatlich anerkannte Erzieher/in

Beim Eigenbetrieb der Stadt Teltow „MenschensKinder Teltow“ sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teilzeitstellen (33 - 38 Wochenstunden) für

staatlich anerkannte Erzieher (m/w)

zu besetzen.

Wir erwarten engagierte und zertifizierte Fachkräfte mit hohen sozialen und methodischen Kompetenzen, gern auch Berufseinsteiger. Exzellente pädagogische und psychologische Kenntnisse setzen wir ebenso voraus wie Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung in Brandenburg. Musikalische und sportliche Fähigkeiten sind sehr erwünscht.

Wir sind ein dynamisches und lernendes Unternehmen, und betreuen in unseren Einrichtungen Kinder in Kinderkrippe, Kindergarten und Hort, darunter auch in Integrationseinrichtungen.

Wir bieten individuelle, gut begleitete Einstiegsmöglichkeiten, klare Strukturen und transparente Arbeitsprozesse sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns ein Anliegen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD, einschließlich tariflicher Sonderzahlung, zuzüglich leistungsabhängiger Zusatzvergütung. Die Besetzung erfolgt vorerst befristet für zwei Jahre.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber, die Freude an der pädagogischen Betreuung und Förderung von Kindern haben, sind in unseren Kindertageseinrichtungen herzlich willkommen.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E- Mail (max. 2 MB) an folgende Adresse:

Schriftlich:

MenschensKinder Teltow
Frau Behrendt
Mahlower Str. 148
14513 Teltow

E-Mail:

a.behrendt@mekiteltow.de.

 

 

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast