Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit/Stadtmarketing/Tourismus

Bei der Stadtverwaltung Teltow ist ab dem 01.06.2017 die Stelle einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters im Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit/Stadtmarketing/Tourismus

unbefristet mit 40 Wochenstunden zu besetzen.

Zu den auszuführenden Tätigkeiten gehören insbesondere:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der im Bereich anfallenden Projekte
  • Mitwirkung an der Erstellung städtischer Publikationen (Broschüren, Flyer, Plakate etc.)
  • Unterstützung bei der Pflege und Aktualisierung der städtischen Webseite
  • Bearbeitung der Bürgerhinweisplattform Maerker
  • eigenständige Formulierung von Schreiben und Texten nach inhaltlicher Grobansage
  • Wahrnehmung von Presseterminen nebst Vor- und Nachbereitung der Berichterstattung
  • Führung von Übersichten, Datenbanken, Zusammenstellen von Vorgängen
  • Recherchearbeit und Assistenztätigkeiten
  • Einsatz und Mitarbeit in der städtischen Tourist Information zwecks Kundenberatung, Ticketverkauf, Entwicklung und Verkauf touristischer Produkte, Buchung mit Kassensystem, Standbetreuung etc.

Anforderungen an den/die Bewerber/in

  • kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar
  • sichere EDV-Kenntnisse in allen gängigen Programmen und Anwendungen
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Public Relations/Marketing
  • Kreativität, Geschick und Routine beim Verfassen von Texten erforderlich
  • sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse notwendig
  • Vorkenntnisse im Content-Management-System typo3 und im Grafikprogramm Adobe Indesign von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit werden vorausgesetzt
  • Mobilität (Führerschein Klasse B) erforderlich

Die Vergütung erfolgt mit der Entgeltgruppe 5 (TVöD). Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an die

Stadtverwaltung Teltow
- Personalstelle -
Marktplatz 1-3
14513 Teltow.

Hausmeister/in im Eigenbetrieb "MenschensKinder Teltow"

Beim Eigenbetrieb der Stadt Teltow „MenschensKinder Teltow“ ist zum 01.07.2017 eine Stelle

als Hausmeister/in

für die Einrichtungen des Eigenbetriebes zu besetzen. Wir sind ein dynamisches und lernendes Unternehmen und betreuen in unseren Einrichtungen Kinder in Kinderkrippe, Kindergarten und Hort, darunter auch in Integrationseinrichtungen.

Die Tätigkeit als Hausmeister/in umfasst allgemeine Hausmeisteraufgaben wie die Sauberhaltung der Außenanlagen und der Grundstücke, Durchführung des Winterdienstes, Überwachung und Durchführung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten, Durchführung kleinerer Reparaturarbeiten sowie Sichtkontrollen bei Spielplätzen und Baumbeständen.

Wir erwarten:

  • eine einschlägige handwerkliche oder technische Ausbildung oder entsprechende Vorkenntnisse bzw. Erfahrungen
  • gute Kenntnisse in der technischen Gebäudeausrüstung
  • gesundheitliche Eignung, körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und Gründlichkeit
  • Selbstorganisationskompetenz und Organisationsfähigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Führerschein (PKW)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wünschenswert sind Erfahrungen im Hausmeisterdienst. Der Besitz einer Fahrerlaubnis zum Führen von Fahrzeugen bis 7,5 Tonnen wäre von Vorteil.

Wir bieten:

  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden
  • die Besetzung erfolgt vorerst befristet für 2 Jahre.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E- Mail (max. 2 MB) bis zum 24.03.2017 an folgende Adresse:

Schriftlich:
MenschensKinder Teltow
Frau Behrendt
Mahlower Str. 148
14513 Teltow

E-Mail: a.behrendt@mekiteltow.de

Bundesfreiwilligendienstler/in

Das Bürgerhaus der Stadt Teltow sucht einen/e

Bundesfreiwilligendienstler/in

für 20h/Woche (min. 6 Monate) für folgende Tätigkeiten innerhalb des Hauses:

Jugendkunstschule:

  • Hilfe bei der Materialorganisation und Vorbereitung des Kursraumes

  • Unterstützung bei der praktischen Umsetzung von Jugendkunstschul-Projekten und Ideenentwicklung

Bürgerhaus:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Ausstellungen (Hilfe beim Rahmen von Ausstellungen, Rahmen von Ausstellungen)
  • Mithilfe bei der Durchführung von Abendveranstaltungen: Vorbereitung des Saales für Veranstaltungen (Hilfe bei der Bestuhlung des Saales, Aufhängen von Vorhängen, Bereitstellen von Getränken)

Seniorentreff:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Nachmittagsveranstaltungen (Mittagstisch, Tische eindecken, Kaffee kochen, als Ansprechpartner zur Verfügung stehen etc.)

Folgende Voraussetzungen an die Bewerber werden gestellt:

  • die Freiwilligen müssen die Vollzeitschulpflicht abgeschlossen haben
  • Kreativität und Spontanität
  • Erfahrung mit Computerarbeit
  • Zeitliche Flexibilität über mehrere Monate (auch in den Abendstunden)
  • Freude am Umgang mit Menschen, gewisse Dienstleistungsmentalität

Das Bürgerhaus als Einrichtung:

Das Bürgerhaus ist eine Einrichtung der Stadt Teltow und beherbergt eine Jugendkunstschule und den Seniorentreff. Der Saal des Bürgerhauses hat eine Bühne und ist ausgelegt für 60 Personen. Hier finden Nachmittags- und Abendveranstaltungen sowie Ausstellungen statt. Das Haus steht ortsansässigen gemeinnützigen Einrichtungen und Vereinen zur Verfügung. Im Kursraum der Jugendkunstschule im Obergeschoss finden montags bis donnerstags Kunstkurse (Zeichnen, Töpfern, Kreativkurse) mit ca. 100 Kursteilnehmern statt. Der Seniorentreff bietet ein vielfältiges Kulturprogramm mit regelmäßigen Vortrags-, Musik- und Tanzveranstaltungen sowie einen Mittagstisch für mobile Senioren an und macht Gruppenangebote (z.B. Theater, Handarbeit, Chor, Sitztanz, Gesellschaftsspiele. 

Es wird ein Taschengeld gezahlt.

Bewerbungen bitte schriftlich, mit Lebenslauf und Anschreiben an:

Stadtverwaltung Teltow
Susanne Schneider
Leitung Bürgerhaus und Jugendkunstschule
Ritterstraße 10
14513 Teltow
03328 2781 243
s.schneider@teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast