Praxisberater/in im Eigenbetrieb "MenschensKinder Teltow"

Beim Eigenbetrieb der Stadt Teltow „MenschensKinder Teltow“ ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Praxisberater/in

zu besetzen. Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet (2 Jahre). Bei entsprechender Eignung erfolgt die Entfristung.

Wir sind ein dynamisches und lernendes Unternehmen und betreuen in unseren Einrichtungen Kinder in Kinderkrippe, Kindergarten und Hort, darunter auch in Integrationseinrichtungen. Zu unserem Eigenbetrieb gehören ein Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus sowie mehrere Eltern-Kind-Gruppen.

Die Tätigkeit als Praxisberater/in ist eine Einzelposition im Eigenbetrieb. Die Tätigkeiten sind im Besonderen in den Bereichen der pädagogischen Beratung/Coaching der Kita-Leitungen (päd. Arbeit, ggf. Begleitung von Elterngesprächen inkl. Berichterstattung), der Leitung der heilpädagogischen Fachberatung, der Beratung/Unterstützung bei Konflikten in den Einrichtungen angesiedelt. Ebenso gehört zu den Aufgaben die Initiierung und Leitung fachspezifischer bzw. pädagogischer Arbeitsgruppen und/oder von Projekten wie z.B. Kinderschutz-AG und Konsultations-Kita, Beteiligung in der Landesfachgruppe Praxisberatung.

Wir erwarten:

  • Studium der Pädagogik (FH, Universität) bzw. einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Erzieherin, Sozialpädagogin)
  • Zusatzqualifikation/Weiterbildung auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung
  • Entwicklungspsychologisches/pädagogisches Wissen und Kenntnisse über gruppendynamische Prozesse
  • Erfahrungen in der pädagogischen Praxisberatung
  • Erfahrungen im Konflikt- und Change-Management
  • Erfahrungen in der Konzeptentwicklung und -fortschreibung
  • ausgeprägtes Engagement und Empathie
  • hohe Beratungs- sowie Teamentwicklungskompetenz
  • hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Innovationsfähigkeit
  • Reflexionskompetenz und Analysefähigkeit sind von hoher Relevanz ebenso ein hohes Maß an Selbstorganisation

Wir bieten:

  • individuelle, gut begleitete Einstiegs- sowie Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die unterstützende Struktur des Kita-Trägers
  • Vergütung nach TVöD (entspr. der jeweiligen Voraussetzungen)
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Teilzeit ist möglich

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E- Mail (max. 2 MB) bis zum 19.05.2017 an folgende Adresse:

„MenschensKinder Teltow“
Frau Behrendt
Mahlower Straße 148
14513 Teltow

 oder a.behrendt@mekiteltow.de.

Bundesfreiwilligendienstler/in

Das Bürgerhaus der Stadt Teltow sucht einen/e

Bundesfreiwilligendienstler/in

für 20h/Woche (min. 6 Monate) für folgende Tätigkeiten innerhalb des Hauses:

Jugendkunstschule:

  • Hilfe bei der Materialorganisation und Vorbereitung des Kursraumes

  • Unterstützung bei der praktischen Umsetzung von Jugendkunstschul-Projekten und Ideenentwicklung

Bürgerhaus:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Ausstellungen (Hilfe beim Rahmen von Ausstellungen, Rahmen von Ausstellungen)
  • Mithilfe bei der Durchführung von Abendveranstaltungen: Vorbereitung des Saales für Veranstaltungen (Hilfe bei der Bestuhlung des Saales, Aufhängen von Vorhängen, Bereitstellen von Getränken)

Seniorentreff:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Nachmittagsveranstaltungen (Mittagstisch, Tische eindecken, Kaffee kochen, als Ansprechpartner zur Verfügung stehen etc.)

Folgende Voraussetzungen an die Bewerber werden gestellt:

  • die Freiwilligen müssen die Vollzeitschulpflicht abgeschlossen haben
  • Kreativität und Spontanität
  • Erfahrung mit Computerarbeit
  • Zeitliche Flexibilität über mehrere Monate (auch in den Abendstunden)
  • Freude am Umgang mit Menschen, gewisse Dienstleistungsmentalität

Das Bürgerhaus als Einrichtung:

Das Bürgerhaus ist eine Einrichtung der Stadt Teltow und beherbergt eine Jugendkunstschule und den Seniorentreff. Der Saal des Bürgerhauses hat eine Bühne und ist ausgelegt für 60 Personen. Hier finden Nachmittags- und Abendveranstaltungen sowie Ausstellungen statt. Das Haus steht ortsansässigen gemeinnützigen Einrichtungen und Vereinen zur Verfügung. Im Kursraum der Jugendkunstschule im Obergeschoss finden montags bis donnerstags Kunstkurse (Zeichnen, Töpfern, Kreativkurse) mit ca. 100 Kursteilnehmern statt. Der Seniorentreff bietet ein vielfältiges Kulturprogramm mit regelmäßigen Vortrags-, Musik- und Tanzveranstaltungen sowie einen Mittagstisch für mobile Senioren an und macht Gruppenangebote (z.B. Theater, Handarbeit, Chor, Sitztanz, Gesellschaftsspiele. 

Es wird ein Taschengeld gezahlt.

Bewerbungen bitte schriftlich, mit Lebenslauf und Anschreiben an:

Stadtverwaltung Teltow
Susanne Schneider
Leitung Bürgerhaus und Jugendkunstschule
Ritterstraße 10
14513 Teltow
03328 2781 243
s.schneider@teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast