Veranstaltung in Erinnerung an den Mauerbau vor 60 Jahren

Am 13. August dieses Jahres jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 60. Mal.

(Foto: Sammlung Harry Gohl)

Für Kommunen wie Teltow gingen diese schicksalhaften Tage im August 1961 mit ganz besonderen Einschnitten einher. Durch die Grenzlage waren hier besonders viele Anwohner*innen in ihrem Alltag von der in der Nacht zum 13. August 1961 geschaffenen Tatsache des Mauerbaus betroffen. In Erinnerung an diese Geschehnisse und deren Folgen lädt die Stadt Teltow zu einer Veranstaltung in den Stubenrauchsaal im Neuen Rathaus ein. Im Anschluss kann die Ausstellung im Obergeschoss besucht werden. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Um Anmeldung bis zum 6. August 2021 wird gebeten.

Einlass ab 18.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. In öffentlichen Gebäuden besteht eine Maskenpflicht.

Veranstaltungsort:
Neues Rathaus/Stubenrauchsaal
Marktplatz 1-3
14513 Teltow
Kontakt: Frau Schneider
03328/4781243
s.schneider@teltow.de
kultur.teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast