Romanlesung - "Für immer ein Wort"

Erfolgsautorin Anne Sanders liest aus "Für immer ein Wort"

 

Kann man sich in Worte verlieben? Ein verstecktes Büchlein wird der Beginn einer großen Liebesgeschichte!
Für Büchernärrin Annie bestand die Welt schon immer aus Worten. Doch ihr Traum vom eigenen Roman ist in weite Ferne gerückt, und der Mann, mit dem sie ihr Leben verbringen wollte, hat einer anderen Frau das Jawort gegeben. Zutiefst verletzt, lässt sie sich von ihrer besten Freundin überreden, einige Tage in einem Hotel im Dartmoor zu verbringen, um die schmerzvollen Ereignisse zu vergessen. Doch stattdessen findet Annie etwas Besonderes: ein Notizbuch, das jemand in einer der legendären Letterboxen versteckt hat. Annie ist berührt von den Gedanken, die darin niedergeschrieben sind, und als sie auf einer zusammengeklebten Seite die Adresse des Autors entdeckt, macht sie sich auf die Suche nach ihm – nichts ahnend, dass sie dabei auf den stillen Jack treffen wird, der so ganz anders ist, als sie sich den Verfasser des Notizbuchs vorgestellt hat, der ihr aber dennoch unter die Haut geht …
Ein Liebesroman mit einem besonderen Aufhänger: ein geheimnisvolles Büchlein in einer »Letterbox« – einer Schatulle, die im englischen Dartmoor versteckt ist und nur mit Hinweisen oder Koordinaten gefunden werden kann.
Anne Sanders lebt in München und arbeitet als Autorin und Journalistin. Zu schreiben begann sie bei der Süddeutschen Zeitung. Als Schriftstellerin veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich Romane für jugendliche Leser. Die Küste Cornwalls begeisterte Anne Sanders auf einer Reise so sehr, dass sie spontan beschloss, ihren Roman Sommer in St. Ives dort spielen zu lassen. Dieser eroberte die Herzen der Leserinnen und war wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Mein Herz ist eine Insel ist ihr zweiter Roman bei Blanvalet.

Hier Tickets buchen

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei! Eine Ticketbuchung ist erforderlich. Bitte halten Sie das Ticket am Veranstaltungsort (digital oder in print) bereit.
Die Lesungen finden unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg statt. Durchgeführt werden diese voraussichtlich im Innenhof der Bibliothek. Witterungsbedingte Änderungen zum Veranstaltungsort werden ggf. mitgeteilt. Um die Kontaktnachverfolgung sicherzustellen, erfassen wir Ihre Daten über das Ticketportal Eventbrite.

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek
Jahnstraße 2a
14513 Teltow
03328/4781650
bibliothek@teltow.de
stadtbibliothek.teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast