Die Herren Mereruka und Sennedjem lassen bitten

Referent Michael-Eckart Reinboth. Kosten: 3€.

Die großen Nekropolenbezirke des alten Ägypten dienten nicht nur den jeweiligen Herrschern und ihren Familien, sondern auch vielen Beamten, Militärs, Priestern und Handwerkern, den sog. Privatpersonen, als letzte Ruhestätte. Eine schon zu Lebzeiten betriebene, sorgsame Vorbereitung der eigenen Bestattung bildete die Voraussetzung für die Weiterexistenz im Jenseits.

Veranstaltungsort:
Förderverein Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.
Rheinstr. 17b
14513 Teltow
03328/473134
aka-tks@lebenshaelfte.de
www.akademie2.lebenshaelfte.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast