Teltower Feuerwehr wässert Bäume

Seit vielen Tagen herrscht nun extreme Trockenheit in Teltow. Um die Bäume kümmern sich jetzt auch die Kameraden der Teltower Feuerwehr.

Die Trockenheit in Brandenburg hält weiter an. An den Straßen leiden vor allem die Bäume unter der Hitze – es herrscht akuter Wassermangel. Bereits vor Wochen haben sich deshalb die Kameraden der Teltower Feuerwehr entschlossen, Abhilfe zu schaffen. Abends fahren sie einzelne Straßen ab und löschen den „Durst“ der Straßenbäume.

Teltows Baumexperte Ralf Dieter gibt Tipps, wo die Hilfe am dringendsten ist. „Mein Dank gilt unserem Feuerwehrchef Jan Ehlers und den Kameraden der Wehr, die freiwillig unterwegs sind“, so Dieter. Diesem Dank haben sich bereits viele Teltower angeschlossen. Bis wieder bessere Verhältnisse für die Bäume gegeben sind, soll die Aktion weitergeführt werden.

Damit verbunden ist auch die Bitte, dass Anwohner selbst zum Wassereimer greifen, wenn sie die Möglichkeit dazu haben, und beim Wässern der Bäume helfen. Entsprechende Aufrufe sind inzwischen nicht nur in Teltow, sondern auch in zahlreichen anderen Städten Brandenburgs ergangen. Die Bäume werden es danken!

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast