Richtfest in Teltow für das neue "Tor zur Altstadt"

Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt, WGT-Geschäftsführer Michael Kuschel und Architekt Volker Kirsch (v. links). Foto: Stadt Teltow

Die Wohnungsbaugesellschaft Teltow (WGT) hat am 5. Dezember 2018 Richtfest für einen Neubau an der Zehlendorfer Straße gefeiert. Dort werden 20 Wohnungen entstehen. 15 davon sind nach Angaben von WGT-Geschäftsführer Michael Kuschel mietpreisgebunden. Gefördert wird der soziale Wohnungsbau in Teltow vom Land Brandenburg.

„Wir haben uns in der Höhe und Gestaltung am alten Postgebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite orientiert“, so Kuschel. „Damit entsteht eine attraktive Eingangssituation für die Teltower Altstadt. Genau an der Stelle des Neubaus hatten Archäologen den historischen Stadtgraben Teltows entdeckt. „Alle Funde sind dokumentiert worden“, so Kuschel. Der Baugrund habe sich als besser als befürchtet herausgestellt. Die Baufläche liege zwar dort, wo sich einst der Schönower See ausbreitete, „mit dem Grundwasser hatten wir aber keine nennenswerten Probleme“, sagte Kuschel. Er rechne damit, dass die Wohnungen im Sommer 2019 übergeben werden können.

Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt betonte in seiner Richtfest-Ansprache noch einmal die Wichtigkeit des sozialen Wohnungsbaus für die rasant wachsende Stadt. „Wir legen Wert auf bezahlbare Mieten und tun als Kommune alles dafür, dass der soziale Wohnungsbau hier vorankommt.“ Dafür stünden auch weitere Flächen zur Verfügung. „Deshalb bin ich sicher, dass dies nicht die letzte Baustelle der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft in Teltow sein wird.“

Das Grundstück an der Zehlendorfer Straße hat eine Fläche von rund 2000 Quadratmetern. Der entstehende Viergeschosser wird zwei Eingänge haben. Von dort aus werden die Obergeschosse mit Aufzügen erreichbar sein. Die Wohnungen im Erdgeschoss sollen barrierefrei ausgestattet werden. Im Hof werden 20 Parkplätze entstehen, außerdem wird er gärtnerisch gestaltet und erhält einen Spielplatz.

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast