Info-Veranstaltung zur neuen Gesamtschule am 17. April

Der Landkreis will bis 2022 in Teltow eine neue Gesamtschule errichten. Jetzt können sich die Eltern informieren.

Das Schulangebot in der Region Teltow soll deutlich erweitert werden.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark will in der wachsenden Region Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf nachhaltig in seine Bildungsinfrastruktur investieren.

Bis zum Jahr 2022 soll es deshalb nach dem Willen des Kreistags ein deutlich erweitertes Schulangebot geben. Dafür hat der Landkreis nun erste konkrete Planungen für den Neubau einer Gesamtschule in Teltow (Mahlower Straße) angestellt. Die Öffentlichkeit soll frühzeitig in die Planungen einbezogen werden.

Für alle Interessierten findet in Teltow am Dienstag, dem 17. April, um 18 Uhr, im Immanuel-Kant-Gymnasium (Aula), Liselotte-Herrmann-Straße 4, eine Informationsveranstaltung statt.

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast