Gedenken an der Knesebeckbrücke

Zum Gedenken an den Mauerbau am 13. August 1961 legte Bürgermeister Thomas Schmidt im Beisein von Bürgerinnen, Bürgern und Stadtverordneten einen Kranz an der Gedenkstele an der Knesebeckbrücke nieder.

Die Teilnehmer der Veranstaltung würdigten damit am Jahrestag des Mauerbaus die Opfer, die die deutsch-deutsche Grenze gefordert hatte.

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast