Dem Leben bis zum Ende Qualität schenken

Schon von weitem erklingt Country Musik, bunt geschminkte Kinder toben ausgelassen über den Marktplatz, das Böfflamott hat seine Türen weitgeöffnet. „Wir wollten ein ganz besonderes Fest, ein Familienfest, für unsere 45 Mitarbeiter ausrichten“, sagte die Geschäftsführerin Brigitte Naumann und strahlt über das ganze Gesicht. Ihre Freude über das bisher Erreichte ist ansteckend, als sie am 02. Juli die Eröffnungsrede zum 20-jährigen Jubiläum der Pflegedienst Qualitas GmbH hält.

Naumann hat in der 20-jährigen Geschichte des Unternehmens viel erlebt. Nicht nur vier Umzüge wurden bewältigt, sondern das Unternehmen ist auch seit der Entstehung 1996 stetig gewachsen. Begonnen wurde mit der Gründung eines ambulanten Pflegedienstes. In den Jahren 2008 bis 2016 sind eine Tagespflegeeinrichtung, zwei ambulante Wohngemeinschaften und ein Service-Wohnen für Seniorinnen und Senioren hinzugekommen. Mit einem Augenzwinkern flüstert sie: „weitere Projekte sind nicht auszuschließen.“

Viele Menschen und ihre Angehörigen müssen sich früher oder später mit der Frage beschäftigen, wer Betreuung und Pflege übernimmt, wenn die alltäglichen Dinge nicht mehr alleine bewältigt werden können. „Wir pflegen und betreuen 250 bis 300 hilfe- sowie pflegebedürftige, kranke und ältere Menschen aus der Region Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow“, berichtet Naumann. „Unsere 45 hoch motivierten Mitarbeiter kommen fast ausschließlich aus Teltow und Stahnsdorf. Pro Jahr erhalten vier Auszubildende die Chance auf einen Ausbildungsplatz in unserem Unternehmen.“

Es ist nicht leicht, im Alter oder bei Krankheit plötzlich auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Die persönlichen Gewohnheiten und Abläufe werden aus der Bahn geworfen. Die neue Situation erfordert ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit. „Wir sind stets bemüht, unseren Patienten den Alltag zu erleichtern und so angenehm wie möglich zu gestalten. Dabei steht der Mensch bei uns im Mittelpunkt. Wir gehen sehr individuell auf die Patienten und deren Familien ein“, sagte Naumann am Rande der Veranstaltung und verrät: „Teltow ist von Beginn an der ideale Standort für die Betreuung von Seniorinnen und Senioren gewesen.“

Die Vorteile der Stadt Teltow liegen auf der Hand. Kaum ein Standort sei so zentral gelegen und verfüge über so starke wirtschaftliche und logistische Strukturen. Die ärztliche Versorgung sei ausgezeichnet. Die Kooperation mit den Wohnungsbaugesellschaften laufe hervorragend. Beste Bedingungen für die erfolgreiche Führung eines Unternehmens und Grund genug, das Firmenjubiläum ausgiebig zu feiern. Die in den Himmel steigenden Luftballons der Kinder symbolisieren: „Man kann dem Leben nicht mehr Jahre geben, aber den Jahren mehr Leben."

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast