Das war der Teltower Weihnachtsmarkt 2018!

Der Andrang am gestrigen Sonntag war riesig, die Stimmung war sehr herzlich und die Gäste und Händler des Teltower Weihnachtsmarktes waren begeistert.

Mit 52 Ständen waren so viele Händler wie noch nie anwesend und verzauberten bei bestem Winterwetter die Besucher mit regionalen Produkten und allerlei Selbstgemachtem. Von 14 bis 18 Uhr lag der Duft von Glühwein, heißen Waffeln, leckerer Bratwurst und selbstgebackenem Kuchen in der Luft.

Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt traditionell von Bürgermeister Thomas Schmidt und dieser wurde musikalisch vom Männerchor "Frohsinn Teltow 1874 e.V." unterstützt, die mit bekannten Weihnachtsliedern für die passende Stimmung sorgten. Zahlreiche Besucher strömten in die Teltower Altstadt und verweilten zwischen Marktplatz, Bürgerhaus und der St. Andreaskirche, in der man um 18 Uhr bei einem Abschlusskonzert den Sonntag feierlich ausklingen lassen konnte.

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast