Ab 21. November: Ortsdurchfahrt Ruhlsdorf wieder befahrbar - Kreisverkehr Iserstraße voll gesperrt

Am 21. November erfolgt die Öffnung der L 794 in Richtung L 40, d.h. die Ortsdurchfahrt Ruhlsdorf ist wieder durchgängig befahrbar! Allerdings wird ab 21. November der Kreisverkehr Iserstraße voll gesperrt werden! Die Iserstraße und die Ruhlsdorfer Straße in Stahnsdorf werden somit zur Sackgasse!

In der Zeit vom 21.11.2022 bis 09.12.2022 wird der dritte Teilabschnitt von der Kreuzung „Schenkendorfer Weg“ einschließlich des gesamten Kreisverkehres Iserstraße voll gesperrt. In diesem Zeitraum werden Fräs- und Asphaltarbeiten (Einbau von Binder- und Deckschicht) sowie Markierungsarbeiten ausgeführt. Weiterhin werden in den Seitenräumen Bankettprofilierungen, die Sanierung des gesamten Kreisverkehres, der Bordanlage und der Regenwassereinläufe und Schächte durchgeführt. Der allgemeine Fahrzeugverkehr kann den Schenkendorfer Weg nur aus Richtung Ruhlsdorf und Teltow erreichen.

Die Iserstraße kann nur bis zum Kreisverkehr befahren werden. Von der Ruhlsdorfer Straße in Stahnsdorf kann bis zum Baumarkt Toom und Fa. Tesch die Zufahrt genutzt werden Das Ein- oder Ausfahren in den Kreisverkehr ist nicht möglich!

Der ÖPNV wird seine Streckenführung von Stahnsdorf, über Teltow nach Ruhlsdorf laut Fahrplan ändern. Die Ortslage Teltow, Iserstraße, und Stahnsdorf Ruhlsdorfer Straße wird nicht bedient! Bitte beachten Sie die Fahrplanänderungen!

Für die Unannehmlichkeiten und starken Beeinträchtigungen bitten wir um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis! 

Auskünfte zu Fahrplanänderungen finden Sie unter www.regiobus-pm.de

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast