Radtour „Kirchen in Teltow“ anlässlich des Reformationsjubiläums 2017

Start: Marktplatz Teltow, die Teilnahme ist kostenfrei und findet auf eigene Verantwortung statt.

Außergewöhnliche Radtour am 9. September mit Gästeführerin Barbara Sahlmann.

Diese besondere Radtour wird im Rahmen der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum angeboten. Start- und Zielpunkt ist jeweils der Marktplatz Teltow. Von hier aus geht es in Richtung Ruhlsdorf. Dieser wunderschöne Ortsteil wurde 1994 in die Stadt Teltow eingemeindet und blickt auf eine gut 700-jährige Geschichte zurück. Hier gibt es die Gelegenheit, die Ruhlsdorfer Dorfkirche zu besichtigen. Nach kurzer Rast geht es zurück in die malerische Altstadt von Teltow. Dort werden die Radwanderer vom Männerchor „Frohsinn“ mit beschwingten Liedern empfangen. Direkt im Anschluss öffnen sich die Türen der St. Andreaskirche, was wiederum die Möglichkeit bietet, den Blick durch das Innere der Kirche schweifen zu lassen. Den Abschluss dieser ereignisreichen Tour bildet ein kleiner Imbiss inklusive Erfrischung im Ambiente der historischen Altstadt Teltow.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung über die Tourist Information Teltow gebeten. 

Datum | Uhrzeit:
9. September 2017 | 10 Uhr

Veranstaltungsort:
Marktplatz
14513 Teltow

Dauer:
etwa 4 Stunden mit Pause

Kontakt
:
Tourist Information Teltow
Marktplatz 1-3 I 14513 Teltow
03328 4781293
03328 4781 193
tourist-info@teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast