Vom Mikroskop über den Filzhut und den Farbfilm bis zum Anilin

Ein Vortrag von Dipl.-Ing. oec. Michael-Eckart Reinboth, Kosten: 3€

Auch im 19. Jahrhundert konnte Brandenburg/ Preußen auf bedeutende Naturwissenschaftler, Techniker und Tüftler verweisen, die Wesentliches für den wirtschaftlichen Aufstieg geleistet haben.

Veranstaltungsort:
Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg
Kontaktstelle T-K-S
Schwarzer Weg 3, 14532 Kleinmachnow
03328/473 134
aka-tks@lebenshaelfte.de
www.akademie2.lebenshaelfte.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast