MenschensKinder Teltow - Eigenbetrieb der Stadt Teltow

Die Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Horten wird in der Stadt Teltow über den Eigenbetrieb "MenschensKinder Teltow" geregelt. Der Eigenbetrieb der Stadt Teltow ist in seiner Organisationsform ein eigenständiges Unternehmen.

Elf kommunale Kindertagesstätten, inkl. einem alternativen Betreuungsangebot, befinden sich in seiner Trägerschaft, ebenso fünf Eltern-Kind-Gruppen und das Familienzentrum „Philantow“, welches ein Treffpunkt für alle Generationen ist. In den Kindertagesstätten werden Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Das Unternehmen steht für Dynamik, Veränderung und Entwicklung im Sinne der Kinder und ihrer Familien. Lebenslanges Lernen und Bildung wird als eine Herausforderung und einen gestaltbaren Prozess begriffen. Es sorgt für Verlässlichkeit und Sicherheit in einer sich stetig verändernden Welt für Kinder, Eltern und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Imagefilm Menschenskinder Teltow


Einrichtungen

Hier finden Sie alle Informationen und Kontaktdaten zu den Einrichtungen des Eigenbetriebes.

Kindertagesstätte "Am Röthepfuhl"

Kinderkrippe/Kindergarten

Adresse: 
Kita "Am Röthepfuhl"
Güterfelderstraße 35/36
14513 Teltow

03328 416 51
03328 3366 518
roethepfuhl@mekiteltow.de

Leitung:
Sabine Luthardt

Plätze:
100 Plätze für Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 17:30 Uhr


Konzept der teiloffenen Arbeit

Die Kinder können entsprechend ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten verschiedene Bereiche als Entdeckungsfeld zum spielerischen Lernen nutzen. Sie entscheiden selbst, wo, was, wann und mit wem sie spielen möchten.

Gezielte pädagogische Angebote, die Mahlzeiten und die Ruhephase gestalten und erleben die Kinder in ihrer Gruppe von Gleichaltrigen gemeinsam mit der Bezugserzieherin.

Wir sind bemüht, es personell zu ermöglichen, dass ein Kind von der Eingewöhnung bis zum Schuleintritt von derselben Bezugserzieherin begleitet wird.

Räumlichkeiten

  • Atelier und Experimentierecke
  • Bau- und Musikzimmer
  • Rollenspielbereiche
  • Bewegungsraum
  • Spielgalerie mit Kinderbüro
  • Wasserspielplatz

Angebote

  • Angebote in den Gruppen
  • Erkundungen und Spiel am „Röthepfuhl“ und im Wald
  • Sport in der Turnhalle
  • Nutzung der Holzwerkstatt im Hort
  • Englischkurs eines externen Anbieters

Kindertagesstätte "Käferland"

Kinderkrippe/Kindergarten

Adresse:
Integrationskita "Käferland"
Anne-Frank-Weg 1
14513 Teltow

03328 338 388
03328 338 390
kaeferland@mekiteltow.de

Leitung:
Heike Pellmann

Plätze:
64 Plätze für Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt, davon 20 Integrationsplätze

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 17:00 Uhr


Über uns

Unser Kita-Alltag und unser Haus sind durch das Brandenburger Bildungsprogramm geprägt. Wir arbeiten bevorzugt nach dem Situationsansatz. Bei uns spielen und lernen alle Kinder in der Einrichtung gemeinsam (behinderte und von Behinderung bedrohte sowie nichtbehinderte Kinder). In den vier Integrationsgruppen arbeiten wir in Altersmischung projektoffen. In der Kleinkindgruppe, für Kinder bis zu drei Jahren, wird die pädagogische Arbeit nach den Jahreszeiten gestaltet.

Angebote:

  • Therapiemöglichkeiten wie: Ergo-, Physio– und Logopädie Psychomotorik
  • Englisch für Kinder ab 3 Jahre
  • Kindertanzen
  • „Pfefferkörner“ als wöchentliche Vorschularbeit
  • Kreativwerkstatt – Arbeiten mit Ton
  • großzügiges Außengelände und Multifunktionsraum

Kindertagesstätte "Schatzkiste"

Krippe/Kindergarten

Adresse:
Kita "Schatzkiste"
Anne-Frank-Weg 3
14513 Teltow

03328 417 84
03328 325 768
schatzkiste@mekiteltow.de

Leitung:
Kerstin Abdessemed

Plätze:
95 Plätze für Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:30 - 17:30 Uhr

Kindertagesstätte "Rappelkiste"

Kinderkrippe/Kindergarten
Konsultationskindertagesstätte für Fachkräftequalifizierung

Adresse:
Kita "Rappelkiste"
Albert-Wiebach-Straße 8
14513 Teltow

03328 414 42
03328 334 743
rappelkiste@mekiteltow.de

Leitung:
Katja Richter

Plätze:
247 Plätze für Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 20:00 Uhr

Unser Schwerpunkt:
Bewegung und Gesundheit


Über uns

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seiner Individualität, seinen Interessen, Bedürfnissen, seiner Neugier und Lernfreude.

Wir begleiten und unterstützen die Kinder auf ihren Entwicklungswegen, geben ihnen Sicherheit und Geborgenheit und eröffnen den Kindern die Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten, die sie befähigen, selbstwirksam zu agieren.
Basierend auf der Erkenntnis, dass Bewegung und Gesundheit maßgeblich dazu beitragen, dass sich seine geistigen, körperlichen und sozial- emotionalen Potenzen entfalten und der Erkenntnis, dass Bewegung zum erfolgreichen Lernen beiträgt, bieten wir den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten an. Unsere Raum-, Flur- und Außengestaltung trägt dem Rechnung.
Eine gesunde, ausgewogene und auf die kindlichen Bedürfnisse abgestimmte Ernährung dienen der gesunden Entwicklung der Kinder, die Voraussetzung für viele Lernprozesse ist. Unterstützend haben wir uns der Initiative „Kita mit Biss“, die die Zahngesundheit verfolgt, angeschlossen.

Kindertagesstätte "Pusteblume"

Kinderkrippe/Kindergarten
Konsultationskindertagesstätte für Naturwissenschaftliche Bildung

Adresse Haus 1:
Kita "Pusteblume"
Moldaustraße 15
14513 Teltow

03328 473 625
03328 392 218
pusteblume@mekiteltow.de

Adresse Haus 2:
Kita "Pusteblume"
Moldaustraße 23
14513 Teltow

03328 473 622
kita-pusteblume@teltow.de

Leitung:
Uta Jörn-Otremba

Plätze:
144 Plätze für Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Grundschulalter

  • 3 altershomogene Kindergartengruppen
  • 2 Krippengruppen
  • 1 Mischgruppe (Kinder im Alter zwischen 2-6 Jahren)
  • 1 Tagesgruppe (Kinder im Grundschulalter, mit besonderer pädagogischer Prägung)

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
6:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
6:00 Uhr - 16:30 Uhr


Über uns

Unsere Kinder werden in zwei voneinander getrennten Häusern betreut. Das Anliegen unserer Kita besteht darin, gemeinsam mit den Eltern dafür Sorge zu tragen, dass jedes Kind individuell gefördert wird und sich bei uns wohl fühlt. Der situationsorientierte Ansatz eignet sich aus unserer Sicht am ehesten zur Umsetzung unserer Ziele. Wir wollen:

  • an die Interessen der Kinder anknüpfen,
  • auf aktuelle Ereignisse flexibel reagieren,
  • unterschiedliche Erfahrungen und Erlebnisse der Kinder für die Kommunikation untereinander nutzen,
  • den Kindern angemessene Hilfe zur Verarbeitung von Konflikten geben,
  • dem einzelnen Kind Anregung bieten, aber auch Freiräume lassen, um im Rahmen seiner Fähigkeiten und Bedürfnisse eigene Wege zu gehen.

Seit 2011 sind wir Konsultationskita im Land Brandenburg mit dem Schwerpunkt „Naturwissenschaften“. Unser Auftrag ist die fachliche Beratung bei der Umsetzung der Naturwissenschaften in Kindereinrichtungen. Interessierte Gruppen und auch Einzelpersonen laden wir herzlich zu einem Besuch ein.
Unsere Kita hat erfolgreich am Kommunalen Netzwek für Qualitätsmanagement in der Kinderbetreuung KomNet-QuaKi teilgenommen.

Kindertagesstätte "Sonnenblume"

Kinderkrippe/Kindergarten

Adresse: 
Kita "Sonnenblume"
Carl-Orff-Straße 30
14513 Teltow

03328 308 974
03328 308 975
sonnenblume@mekiteltow.de

Leitung:
Anke Mutz

Plätze:
60 Plätze für Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt 

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:30 - 17:00 Uhr

bei Bedarf bis 17:30 Uhr


Über uns

Wir lehnen uns in unserer Arbeit an den situationsbezogenen Ansatz an. Wichtig ist hierbei, dass das Kind Akteur seiner eigenen Entwicklung ist. Kinder haben das Bedürfnis ihre Welt zu erforschen und zu begreifen. Sie wollen sich sprachlich äußern, eigenständig tätig sein und sind somit bereit etwas zu lernen. Wir bieten den Kindern die Möglichkeiten, dass sie ihre eigene Umwelt mitgestalten. Alle diese wichtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen und erforschen die Kinder bei uns in der offenen Arbeit. Die Kinder können und sollen selbst entscheiden, an welchem Angebot sie teilnehmen oder in welches Geschehen sie sich einbringen wollen. Kinder sind kreativ und selbstständig. Wir unterstützen die Kinder in ihrem Wunsch sich die Welt mit all ihren Sinnen anzueignen und ihre Gefühle zu äußern.

Wir als Erzieher stehen nicht über, sondern hinter dem Kind. Wir beobachten, beraten und begleiten es im Erleben der Welt in vielen Bereichen:

  • Verantwortung für sich und andere übernehmen,
  • Regeln aushandeln und einhalten,
  • Freunde finden und sich angenommen fühlen,
  • neugierig zu bleiben, Fragen stellen und Antworten finden.

Das Spiel hat einen hohen Stellenwert. Deshalb gewähren wir den  Kindern ausreichend Raum und Zeit zum spielen.

Das Spiel unterstützt

  • Gesehenes und Erlerntes umzusetzen
  • die Auseinandersetzung mit der Umwelt
  • den Aufbau sozialer Kontakte
  • die Förderung der geistigen und körperlichen Entwicklung
  • die Konzentration und Ausdauer
  • die Entwicklung eigener Ideen

Kindertagesstätte "Teltower Rübchen"

Kindertagesstätte "Teltower Rübchen"

Kinderkrippe/Kindergarten

Adresse: 
Kita "Teltower Rübchen" 
Potsdamer Straße 32
14513 Teltow

03328 470 130

 03328 3090085
ruebchen@mekiteltow.de 

Leitung:
Sandra Rost

Plätze:
90 Plätze für Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 18:00 Uhr

Unser Schwerpunkt:
Bildnerische Früherziehung



Über uns

Unsere Einrichtung arbeitet nach den Grundsätzen der elementaren Bildung mit dem Schwerpunkt der bildnerischen Früherziehung (Kunst und Kreativität).
Unter den Grundsätzen sind die sechs Bildungsbereiche zu verstehen (Darstellen/ Gestalten, Körper/ Bewegung/ Gesundheit, Sprache, Musik, Mathematik/ Naturwissenschaften und Soziales Leben).

Unser pädagogisches Konzept orientiert sich am Situationsansatz.
Im Vordergrund steht die Bildung des Kindes in Bezug zu seiner kindlichen Lebenswelt. Das einzelne Kind steht mit seinen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Es hat stets Mitsprache – und Mitbestimmungsrecht. Im monatlich stattfindenden Kinderrat werden die Themen der Kinder besprochen.
Wir unterstützen alle Kinder in ihrer Entwicklung zur Selbstständigkeit. Für jedes Kind wird ein Portfolio (Entwicklungsdokumentationsmappe) angelegt. Dazu führen wir für jedes einzelne Kind gezielte Beobachtungen und Dokumentationen durch, schreiben Lerngeschichten, arbeiten mit den Grenzsteinen der frühkindlichen Entwicklung und den Meilensteinen der Sprachentwicklung. Die individuellen Lernprozesse des Kindes werden auch fotodokumentiert.

In unserer Einrichtung eignen sich die Kinder ihre Welt durch spielen, probieren und experimentieren an. Die Kinder sind selbstständige Akteure, die von den Erzieherinnen begleitet werden und die Ihnen Schutz und Sicherheit geben. Die teiloffene Arbeit schafft den Kindern eine Umgebung, in der sie sich ausprobieren, kreativ sein können, forschen, entdecken, musizieren und sich bewegen können.

Zusätzlich bieten wir den Kindern eine bildnerische Früherziehung mit einer ausgebildeten Künstlerin der Jugendkunstschule, sportliche Aktivitäten in der Jahnsporthalle in Teltow und eine musikalische Früherziehung mit einer ausgebildeten Musikpädagogin an. Alle Angebote finden wöchentlich statt und sind kostenfrei.

 

 

Hort "Am Röthepfuhl"

Adresse:
Hort "Am Röthepfuhl"
Güterfelderstraße 35/36
14513 Teltow

03328 335 451
03328 3366 518
roethepfuhl@mekiteltow.de

Leitung:
Sabine Luthardt

Plätze:
106 Plätze für Kinder im Grundschulalter

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 17:30 Uhr


Über uns - Konzept der offenen Arbeit

Der Hort räumt den Kindern das Recht auf freie Gestaltung von Raum und Zeit nach der Schule ein. Die Kinder entscheiden wo, was, wann und mit wem sie tätig sein möchten. Die Angebote des Hortes und der Schule, die vielfältigen Funktionsräume im Haus und die Außenanlagen stehen ihnen zur Verfügung.
Die Erzieherinnen bieten den Kindern Begleitung und Orientierung im Prozess ihrer Selbstwerdung und des Hineinwachsens in eine vielfältige soziale Lebenswelt. Ziel ist es, den Kindern Eigenverantwortung zu übertragen, ihnen zu vertrauen, Strategien und Techniken zu vermitteln, um sie auf die Zeit nach dem Hort vorzubereiten.

Räumlichkeiten

  • Kreativ- und Theaterraum
  • Bewegungs- und Bauraum
  • Hausaufgabenraum
  • Spielzimmer, Klassenzimmer, Kinderbibliothek
  • Bauwagen, Holzwerkstatt
  • Außengelände und Fußballplatz

Angebote

  • AG`s der Horterzieherinnen und im Rahmen der Ganztagsschule
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Angebote in den Funktionsräumen
  • Kochen und Backen
  • Erkundungen und Spiel am „Röthepfuhl“ und im Wald
  • Ferienlagerfahrt und Ferienangebote
  • Kino- und Theaterbesuche

Hort "Anne-Frank"

Adresse Haus 1:
Hort "Anne-Frank"
John-Schehr-Straße 15
14513 Teltow

03328 417 51
annefrank@mekiteltow.de

Adresse Haus 2 (auf dem Schulgelände):
Hort "Anne-Frank"
John-Schehr-Straße 18 A
14513 Teltow

03328 301 100
annefrank@mekiteltow.de

Leitung:
Axel Schwenninger

Plätze:
240 Plätze für Kinder im Alter von der Einschulung bis zum Ende der Grundschulzeit

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 18:00 Uhr 


Über uns:
Unsere Einrichtung hat eine familienergänzende und sozialpädagogische Funktion zur Grundlage. Im Hort steht die Förderung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit im Vordergrund. Bildung im Hort setzt voraus, dass eine Alltags- und Angebotsstruktur geschaffen wird, die die Selbständigkeit der Kinder zulässt, herausfordert und unterstützt. Die Grundsätze der elementaren Bildung stellen hierfür den gesetzlichen Rahmen.

Der Hort räumt Kindern ihr Recht und Zeit auf eine freie Gestaltung nach der Schule ein und bietet ihnen eine Begleitung und Orientierung im Prozess ihrer Entwicklung. Das Aneignen von Sozialkompetenzen und die Selbständigkeitserziehung stehen hier besonders im Vordergrund. Im freien wie im gelenkten Spiel, in der Gemeinschaft und Auseinandersetzung mit anderen Kindern, in der Interaktion mit Erziehern können diese Kompetenzen erlernt werden. Deshalb ist es unser Anspruch, den Kindern täglich die Möglichkeit zu geben, zwischen Entspannung, Bewegung, Rückzug oder Spiel sowie verschiedenen offenen oder angeleiteten Angeboten - als Ausgleich zum oft stressigen Schulalltag - eigenständig wählen zu können.

Eine ansprechende Raum- und Angebotsgestaltung unterstützt die selbsttätige Freizeitgestaltung der Kinder und ermöglicht ihnen vielfältige Lernformen. Zu unserem Hort gehören zwei Häuser sowie zwei Außengelände, welche sich in unmittelbar Nähe zum Sportplatz und der Schulsporthalle befinden, die wir wöchentlich nutzen können.

Im Hort stehen für die Kinder vielfältige Aktionsräume, wie

  • Bewegungs-, Bau- und Mehrzweckräume sowie
  • eine Bibliothek,
  • Computerbereiche,
  • und Kreativ -und Rollenspielräume zur Verfügung.

In der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr werden täglich verbindliche AG`s von den Erzieher/innen gruppenübergreifend angeleitet, denen sich die Kinder nach ihren Interessen zuordnen können.

Hort "Ernst-von-Stubenrauch"

Adresse:
Hort "Ernst-von-Stubenrauch"
Elsterstraße 5
14513 Teltow

03328 301 945
stubenrauch@mekiteltow.de

Leitung:
Grit Heidtke-Reimann

Plätze:
238 Plätze (bis 2015) für Kinder im Alter von der Einschulung bis zum Ende der Grundschulzeit

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 8:00 Uhr (Frühhort)
10:00 - 17:30 Uhr (Hort am Nachmittag)


Unser Leitgedanke

Der Hort versteht sich im Allgemeinen als sozialpädagogische Einrichtung zwischen Elternhaus und Schule. In unserem Hort steht die Förderung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit im Vordergrund. Ansatzpunkt für unsere Arbeit ist der individuelle Entwicklungsstand des Kindes. Die pädagogische Gestaltung der Freizeit spielt hierbei eine große Rolle. Unser Hort räumt Kindern ihr Recht und Zeit auf eine freie und selbstbestimmte Beschäftigung nach der Schule ein und bietet ihnen eine Begleitung und Orientierung im Prozess ihrer Selbstwerdung.

Unser pädagogischer Weg

Um eine kontinuierliche pädagogische Arbeit zu gewährleisten, haben wir uns für die Offene Gruppenarbeit und konzeptionelle Arbeit nach dem Situationsansatz entschieden. Dabei stehen die sozialen und kulturellen Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien im Mittelpunkt unseres pädagogischen Alltags. Wir nehmen Kinder als Konstrukteure ihrer eigenen Persönlichkeit wahr und bieten vielseitige Gelegenheiten, ihre Umwelt zu entdecken. Daher laden die offenen Türen die Kinder ein, den Lebensbereich Hort entsprechend ihrer Bedürfnisse und Möglichkeiten zu ergründen. Der gruppenoffene Ansatz ermöglicht uns, großzügige und an den Bedürfnissen der Kinder angepasste Funktionsräume anzubieten.

Raum-und Angebotsgestaltung

Vor und nach den Hausaufgaben dürfen die Kinder sich frei entscheiden, welche liebevoll gestalteten Räume sie auswählen. Das Materialangebot ist für alle sichtbar, zugänglich und den jeweiligen Funktionsräumen zugeordnet. z. B.:

  • Bauraum
  • Kreativraum
  • Musikraum
  • Ruheraum
  • Bewegungsraum
  • Kinderküche u. weitere

Die ErzieherInnen nehmen die Interessen, Bedürfnisse und Ideen der Kinder wahr und setzten es in unterschiedlichen Aktivitäten und Projekten um z. B.:

  • Angebote aus verschiedenen AGs, wie z. B. Fußball, Kreativwerkstatt usw.
  • themenbezogene Projektarbeit
  • Tagesausflüge in die nähere Umgebung
  • jahreszeitliche Feste und Feiern
  • Beteiligung an Festen und Feiern der Stadt Teltow
  • abwechslungsreiche Ferienangebote
  • Theaterbesuche

Qualität - Ist gut gleich gut genug?

Wir haben ein Qualitätsmanagementsystem implementiert, das für alle unsere Kinderbetreuungseinrichtungen im Raum Teltow einheitlich gilt. Unser Hort hat erfolgreich am Kommunalen Netzwerk für Qualitätsmanagement in der Kinderbetreuung-„KomNet-QuaKi“ teilgenommen.

Hort "Mühlendorf"

Adresse:
Hort "Mühlendorf"
Torontostraße 1                    
14513 Teltow    

03328 309 225
03328 309 478          
muehlendorf@mekiteltow.de

Leitung:
Kathrin Dick

Plätze:
162 Plätze für Kinder im Alter von der Einschulung bis zum Ende der Grundschulzeit

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 17:00 Uhr


Über uns

In unserem Hort wird offen gearbeitet. Es gilt nicht „für jeden Dasselbe“, sondern das Kind kann seinen individuellen Interessen und Wünschen entsprechend, selbstgewählten Angeboten nachgehen. Unser Hort räumt den Kindern ihr Recht und Zeit auf eine freie Gestaltung nach der Schule ein und bietet ihnen eine Begleitung und Orientierung im Prozess ihrer Selbstwerdung. Selbstständigkeit und Eigenverantwortung werden zugelassen, gefördert und unterstützt.

Unsere Angebote

Wir geben den Kindern Zeit und Raum zur Entfaltung ihrer individuellen Bedürfnisse, sowie zur Anfertigung der Hausaufgaben.

Die offenen Türen im Haus laden die Kinder ein, die Umwelt entsprechend ihrer Bedürfnisse und Möglichkeiten zu erkunden. Ihre Erfahrungen können die Kinder in diesen liebevoll ausgestatteten Räumen sammeln:

  • Bibliothek
  • Kreativraum
  • Labor
  • Bewegungsraum
  • Wissensoase
  • Holzwerkstatt

Darüber hinaus bieten wir:

  • jahreszeitliche Feste und Feiern
  • Beteiligung an Festen und Feiern der Stadt Teltow
  • Tagesausflüge in die nähere Umgebung
  • vielseitige Ferienangebote
  • themenbezogene Projektarbeit
  • Nutzung des Computerkabinetts
  • Ferienfahrten

Wir lassen Kinder Kinder sein. Sie können:

  • gesehenes und erlerntes umsetzen
  • sich mit der Umwelt auseinander setzen
  • soziale Kontakte aufbauen
  • sich geistig und körperlich entwickeln
  • sich konzentrieren
  • ihre Ausdauer stärken
  • eigene Ideen entwickeln

Alternatives Betreuungsangebot „TraumReich“

Krippe/Kindergarten mit alternativem Betreuungsangebot

Adresse:
Kita "TraumReich"
Mahlower Straße 148
14513 Teltow


03328 359 32 21
03328 359 32 23

traumreich@mekiteltow.de 

Leitung:
Kerstin Boeck

Plätze:
20 Plätze für Kinder im Alter von 0 bis zum Schuleintritt

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag (Kernöffnungszeit)
6:00 - 17:00 Uhr
Im Bedarfsfall ist nach Absprache mit der Leiterin und mit rechtzeitiger Ankündigung (14 Tage im Voraus) auch Spät-, Nacht- und Wochenendbetreuung, außer am 24. Dezember möglich.


Über uns:

Unsere Einrichtung zeichnet sich durch ihr spezielles Betreuungsangebot aus. Hier werden Familien mit ihren individuellen Bedürfnissen unterstützt, die mit Schichtarbeit oder speziellen Arbeitszeitmodellen ihren beruflichen Tätigkeiten nachgehen können und ihre Kinder trotzdem gut betreut wissen. Die vertrauensvolle Beziehung zwischen Kindern, Eltern und Erziehern ist geprägt durch Wertschätzung und Akzeptanz.
Am Rande eines Wäldchens gelegen, bietet unsere Kita viel Naturnähe, die die Neugier und das Interesse am Leben verschiedener Tiere in Feld und Flur weckt. Wir verstehen uns als Ort sozialer Erfahrungen und emotionaler Sicherheit.
Im Mittelpunkt steht das Kind mit seinen individuellen Besonderheiten und Bedürfnissen, mit seinen eigenen Stärken und Fähigkeiten. Wir begleiten und dokumentieren die Entwicklungsprozesse jedes einzelnen Kindes. Gemeinsam mit den Eltern möchten wir dafür Sorge tragen, dass jedes Kind ganzheitlich, individuell gefördert wird und sich bei uns geboren und sicher fühlt. Durch verlässliche Rituale geben wir den Kindern Sicherheit.

 

 

Eltern-Kind-Gruppen

Eltern-Kind-Gruppen sind ein tägliches, beitragsfreies Angebot für Kinder und Eltern. In Teltow bieten wir an vier verschiedenen Standorten Müttern und Vätern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr an fünf Tagen in der Woche Anregungen für den Alltag. Beim Spielen, Singen, Bewegen, Kreativsein, bei Festen und Feiern sowie Ausflügen sammeln die Kleinen erste Gruppenerfahrungen gemeinsam mit den Eltern. Gesprächsrunden mit besonderen Gästen und Thementage gehören ebenso zum Gruppenalltag wie der offene Austausch der Eltern untereinander. Koordiniert und begleitet werden die Gruppen von Pädagoginnen.

Ihrem Kind bieten wir:

  • liebevolle kindgerechte Angebote (Malen, Basteln, Matschen, Singen u.v.m.)
  • viel Spiel, Spaß und Bewegung (Sport, Ausflügen, Feste und Feiern)
  • erste Erfahrungen in einer Kindergruppe und dadurch einen leichteren Einstieg in die Kita

Flyer Eltern-Kind-Gruppen zum Download

Lageplan aller Eltern-Kind-Gruppen

Eltern-Kind-Gruppe „Philantinos“

Kontakt:

Eltern-Kind-Gruppe „Philantinos“
c/o Kita "Rappelkiste"
Albert-Wiebach-Straße 8
14513 Teltow
philantinos@philantow.de

Tel.: 03328 – 359 32 22 oder 0159 – 01 05 69 60


Über uns:
In einer festen Gruppe von Eltern und Kindern treffen wir uns regelmäßig, um den Tag gemeinsam zu verbringen. Durch den kitaähnlichen Tagesablauf und die Nähe zu einer Kindertagesstätte können wir schon mal ein wenig Kitaluft schnuppern. Es besteht die Möglichkeit, je nach Bedarf und einer individuellen Eingewöhnungszeit, das erste Ablösen zu üben.

Zeit: 9:00 – 13:00 Uhr

Ort: in der Kita „Rappelkiste“, A.-Wiebach-Straße 8

Leitung: Tabea Geißler (Dipl.-Sozialpädagogin)

Beitrag: Kostenfrei, außer Kosten für die Mahlzeiten

Anmeldung: Frau Geißler

 

 

Eltern-Kind-Gruppe „Philous“

Kontakt:

Eltern-Kind-Gruppe „Philous“
Mahlower Straße 148
14513 Teltow
philous@philantow.de

Tel.: 03328 – 359 32 22 oder 0159 – 01 05 69 60


Über uns:
Glitzerflaschen, Guck- und Tastkissen sowie Aktionstabletts sind nur einige der kreativen Spiel- und Beschäftigungsmaterialien, die in unserer Gruppe Klein und Groß zum Staunen bringen. Durch die Augen unserer Kinder begreifen wir gemeinsam, auf welche Dinge es beim entde­ckenden Lernen ankommt. In eigenen Räumen finden wir Zeit zum Singen, Matschen, Klettern, Lachen, zum Austausch und Entspannen. Es besteht die Möglichkeit, je nach Bedarf und einer individuellen Eingewöhnungszeit, das erste Ablösen zu üben.

Zeit: 9:00 – 13:00 Uhr

Ort: im ehemaligen „Bethesda“, Mahlower Str. 148

Leitung: Wiebke Luther (Dipl.-Sozialpädagogin)

Beitrag: Kostenfrei, außer Kosten für die Mahlzeiten

Anmeldung: Frau Luther

 

 

Eltern-Kind-Gruppen „Krabbelinos"

Kontakt:

Eltern-Kind-Gruppen „Krabbelinos“
c/o Philantow Familienzentrum
Mahlower Straße 139
14513 Teltow

03328 - 47 01 40 oder 0159 - 01 05 69 49

krabbelinos@philantow.de


Über uns:
In der Spiel- und Krabbelgruppe können unsere Kleinen Gleichaltrige und andere Erwachsene kennen lernen sowie in geschützter Atmosphäre ihre Fähigkeiten erforschen. Die Großen können Fragen stellen, eigene Ideen einbringen und Neues entdecken. Im Anschluss an unser Mitmachange­bot finden wir Zeit für Erfahrungsaustausch oder treffen uns in unserem gemütlichen Familientreff mit angrenzendem Spielzimmer.

Zeit: 9:30 - 10:30 Uhr und 11:00 - 12:00 Uhr Mitmachangebot, anschließend Familientreff

Ort: im Philantow

Leitung: Frauke Strathmann (Erzieherin) .

Beitrag: Kostenfrei

Anmeldung: nicht notwendig, Informationen im Philantow

Eltern-Kind-Gruppe "Familynos"

Kontakt:

Eltern-Kind-Gruppe „Familynos“
im Gesundheitszentrum Teltow
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

0176 24105325

03328 3565 454

familynos@philantow.de 


Über uns:
In unserem kunterbunten Familientreff können sich kleine und große Menschenkinder begegnen, gemeinsam die Welt, verschiedene Sprachen und Kulturen entdecken. Mit Liedern, Geschichten und Spielen erkunden wir die Vielfalt unserer Erde und knüpfen Freundschaften.

Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr

Ort: im Gesundheitszentrum, Potsdamer Str. 7/9, neben der Cafeteria

Leitung: Christina von Thaler (Pädagogin)

Beitrag: Kostenfrei

Anmeldung: Frau von Thaler

"Philantow" Familienzentrum

Adresse:
Philantow Familienzentrum/ Mehrgenerationenhaus
Mahlower Straße 139
14513 Teltow

03328 470 140
0151 537 666 44
mail@philantow.de
www.philantow.de

Leitung:
Nadine Ganzert

Raum- und Angebotskoordination: Julia Tannert

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
9:00 - 18:00 Uhr (für einzelne Kurse auch länger)


Philantow - Ein Ort zum "Menschsein"

Das Philantow ist ein Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus.

Aber was heißt das und was steckt dahinter?

Das Wort Philantow ist ein erdachter Begriff, zusammengesetzt aus dem Wort Philanthrop (griech. = der Menschenfreund) und der letzten Silbe von Teltow.

Das Philantow ist ein Ort der Begegnung, eine Oase der Menschlichkeit, an dem Jeder willkommen ist und entsprechend seiner Bedürfnisse unterschiedlichste Angebote und Unterstützung findet. Das Team bringt Menschen zusammen, hilft da, wo Hilfe gebraucht wird und begegnet jedem Einzelnen mit Respekt und großem Herzen.

Darüber hinaus trägt das Philantow durch intensive Netzwerkarbeit auf Bundes-, Landes- und Landkreisebene sowie mit anderen Einrichtungen dazu bei, Teltow zu einer familiengerechten Kommune zu gestalten. Das Familienzentrum ist Kompetenzpartner in Sachen Familienbildung und fördert den Dialog der Generationen.

Das Philantow ist ein Wohlfühl-Treffpunkt für Menschen jeden Alters. Das „Herz“-Stück ist das Cafe, welches gern auch als öffentliches Wohnzimmer bezeichnet wird. Für Familien sind das dazugehörige Spielzimmer und der Spielplatz im Freien ein attraktiver Anziehungspunkt. Hier können sie Gleichgesinnte treffen und sich austauschen.

Bei Sport- und Kreativangeboten können Kinder und Erwachsene - gemeinsam oder jede Altersgruppe für sich - ihren Interessen nachgehen.

Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen oder schwierigen Lebensphasen  bieten verschiedene Beratungsangebote und Selbsthilfegruppen.

Bereits vor und während der Schwangerschaft finden sich zahlreiche Angebote im Haus. Nach der Entbindung können sich Familien mit Babys und Kleinkindern in verschiedenen Eltern-Kind-Gruppen treffen. Hier werden sie von Fachkräften in den ersten Lebensjahren ihres Kindes begleitet. Die Kleinen lernen erste Freunde kennen.

Und auch später finden sich rund um das Thema Erziehung und das Leben als Familie verschiedene Angebote.

Unsere wichtigsten Angebote:

  • Café und Spielzimmer
  • Rund um Schwangerschaft und Geburt z.B. Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse, Stillberatung…
  • Eltern-Kind-Angebote z.B. Eltern-Baby-Gruppen, Babymassage, Eltern-Kind-Gruppen…
  • Familienbildung z.B. Elternkino, Starke Eltern – Starke Kinder…
  • Musikalisch, kreative Angebote z.B. Instrumentenunterricht, Tanz, Theater, Nähen, Basteln…
  • Sportlich, gesundheitsbetonte Angebote z.B. Kindersport, Yoga, Massagen, Zumba, Tanz, Gymnastik…
  • Beratung und Hilfe z.B. Hausaufgabenbetreuung, Erziehungs- und Familienberatung, Coaching…
  • Kinderkleider-SecondHand, Familienbibliothek, Büchertauschbörse, Freitagsfrühstück, Spielnachmittage, Feste…

Beratungsangebot der „Heilpädagogischen Fachberatung“

Dieses Beratungsangebot ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Eltern der Einrichtungen des Eigenbetriebes „MenschensKinder Teltow“, gesteuert durch ein Fachberatungsteam.

Kontakt:
Heilpädagogische Fachberatung
„MenschensKinder Teltow“
Eigenbetrieb der Stadt Teltow
(Büro im Erdgeschoss der „Kita Rappelkiste“)
Albert-Wiebach- Straße 8, 14513 Teltow
hfb@mekiteltow.de

 Silke Schubert    0177-5611698
 Sylvia Kraatz      0172-6013818

Sprechzeiten:
Aktuelle Sprechzeiten hängen in den Einrichtungen vor Ort aus.
Außerhalb der Sprechzeiten sind  telefonisch Terminabsprachen mit der zuständigen Heilpädagogin jederzeit möglich.

Zuständigkeiten:

Frau Schubert
Hort „Ernst v. Stubenrauch“
Hort „Anne-Frank“
Kita „Pusteblume“ (Haus 1 und 2)
Kita „Käferland“ (Haus 1 und 2)
Kita „Traumreich“
Eltern-Kind-Gruppe "Philous"
Eltern-Kind-Gruppe "Familynos"

Frau Kraatz
Kita “Am Röthepfuhl“ (Krippe, Kindergarten, Hort)
Kita „Teltower Rübchen“
Hort „Mühlendorf“
Kita „Sonnenblume“
Kita „Rappelkiste“
Eltern-Kind-Gruppe "Philantinos"
Eltern-Kind-Gruppe "Krabbelinos"

Wer sind wir?
„Heilpädagogische Fachberatung“ ist ein Team bestehend aus einer Heilpädagogin und einer Dipl. Heilpädagogin, die einrichtungsübergreifend arbeiten.

Was bieten wir an?
Wenn Sie sich Sorgen um die Entwicklung eines/Ihres Kindes machen, weil Sie:

  • sich nicht sicher sind, ob das Kind altersentsprechend entwickelt ist (z.B. Sprache, Motorik, Wahrnehmung)
  • das Verhalten des Kindes auffällig finden oder es im Erzieher/innen- Team unterschiedlich wahrgenommen wird
  • offene Frage zu einer diagnostizierten Behinderung haben

beraten wir Sie gern zu Fragen der Alltagsgestaltung sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten innerhalb des Eigenbetriebes der Stadt Teltow oder in der Region und zu Fragen der Gesamtentwicklung und Erziehung.


Formulare und Rechtliches


Service

Besichtigungstermine 2017

Sehr geehrte Eltern,

Sie suchen die richtige Kita für Kind? Welches die „richtige“ für Ihr Kind ist, können nur Sie entscheiden. Für die eine Familie ist die Kita die richtige, die in der Nähe der Wohnung ist oder die, die auf dem Weg zur Arbeit liegt, für die andere Familien ist es die, die sich besonders auf Sport und gesunde Ernährung konzentriert. Manchmal fällt die Wahl schwer.

Wir wollen Ihnen die Wahl erleichtern und ermöglichen Ihnen, dass Sie sich die Kitas, die sich in unserer Trägerschaft befinden, in Ruhe ansehen können. Sie müssen sich für die Besichtigung(en) nicht anmelden. Die Termine für 2017 entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht.

Besichtigungstermine Kindertagesstätte "Am Röthepfuhl"

20.02.2017 um 16:00 Uhr
15.05.2017 um 16:00 Uhr
18.09.2017 um 16:00 Uhr
13.11.2017 um 16:00 Uhr

Besichtigungstermine Kindertagesstätte "Käferland"

Kita "Käferland" Haus 1
Anne-Frank-Weg 1
15.03.2017 um 16:00 Uhr
14.06.2017 um 16:00 Uhr
13.09.2017 um 16:00 Uhr
15.11.2017 um 16:00 Uhr

Kita "Käferland" Haus 2
Anne-Frank-Weg 3
09.02.2017 um 16:00 Uhr
11.05.2017 um 16:00 Uhr
13.07.2017 um 16:00 Uhr
02.11.2017 um 16:00 Uhr

Besichtigungstermine Kindertagesstätte "Rappelkiste"

07.03.2017 um 15:30 Uhr
13.06.2017 um 15:30 Uhr
12.09.2017 um 15:30 Uhr
05.12.2017 um 15:30 Uhr

Besichtigungstermine Kindertagesstätte "Pusteblume"

Die Besichtigung beginnt im Haus 2, Moldaustr. 23.

18.01.2017 um 16:00 Uhr
05.04.2017 um 16:00 Uhr
06.07.2017 um 16:00 Uhr
18.10.2017 um 16:00 Uhr

Besichtigungstermine Kindertagesstätte "Sonnenblume"

14.02.2017 um 17:00 Uhr
16.05.2017 um 17:00 Uhr
20.09.2017 um 17:00 Uhr
07.11.2017 um 17:00 Uhr

Besichtigungstermine Kindertagesstätte "Teltower Rübchen"

31.01.2017 um 17:00 Uhr
28.03.2017 um 17:00 Uhr
27.06.2017 um 17:00 Uhr
10.10.2017 um 17:00 Uhr

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast