SEI DIR SICHER! Sicherheitstag informiert über Einbruchs- und Diebstahlschutz

Am 24. Juni findet von 11 Uhr bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt der Teltower Sicherheitstag statt. An diesem Tag dreht sich alles um das Thema Sicherheit, insbesondere um Einbruchs- und Diebstahlschutz.

Die Teltower Sicherheitsmesse „SEI DIR SICHER!“ bietet Besuchern sicherheitsrelevante Infos und allerhand praktische Tipps und Vorführungen zum Thema Einbruchs- und Diebstahlschutz. Circa 45 Akteure stellen zahlreiche Maßnahmen zur Kriminalitätsprävention vor. Neben fachlicher Expertise zur technischen Umsetzung und neuester mechanischer Sicherheitstechnik werden den Besuchern auch Praxisbeispiele zur Anschauung geboten – etwa an Fenstern, Türen oder Zaunelementen.

Geplant ist außerdem ein informatives Vortrags- und Bühnenprogramm. Auch für Familien hält die Messe ein abwechslungsreiches Programm bereit: Ob ein Fahrradparcours, ein themenbezogenes Puppentheater oder die Möglichkeit, echte Detektivarbeit zu leisten – es ist für jeden etwas dabei. Weitere Veranstaltungshighlights sind unter anderem die Untersuchung eines fingierten Tatortes durch Fährtenspürhunde und die Möglichkeit der kostenlosen Fahrradcodierung. Vorträge zu sicherheitsrelevanten Themen runden die Veranstaltung ab.

Doch warum teilnehmen? Ganz einfach: Weil Vorbeugen besser als Heilen ist! Schließlich ist das Sicherheitsgefühl ein wichtiger Faktor für unsere Lebensqualität. Laut der jüngsten polizeilichen Kriminalstatistik ist die registrierte Kriminalität im Land Brandenburg erfreulicherweise weiter rückläufig. Doch leider trifft das nicht auf alle Bereiche zu. Konkret die Einbruchszahlen bereiten den Behörden immer wieder Bauchschmerzen. In der Stadt Teltow, der einwohnerstärksten Kommune Potsdam-Mittelmarks, stieg die Anzahl der Einbrüche in Wohnungen und Häuser im Vergleich zum Vorjahr um 69 Prozent an. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach dem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen, als der rein materielle Schaden. Das weiß auch Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt: "Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen, ob Jung oder Alt, einen großen Schock. Um dies zu vermeiden, versorgt der Teltower Sicherheitstag Interessierte mit allen notwendigen themenbezogenen Infos."

Alle Infos zum Programm und zu den Vorträgen sowie eine Liste der Aussteller gibt es unter www.seidirsicher.teltow.de

Der Teltower Sicherheitstag SEI DIR SICHER! ist eine Initiative der Stadt Teltow in Kooperation mit der Polizei Brandenburg und wird gefördert durch den Landespräventionsrat Brandenburg.

 

 

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast